Schulungen

Wenn jeder zählt … alle verschieden, mit unterschied­lichen Backgrounds und doch trägt jeder etwas ganz Eigenes bei. Und: alle sind einem gemeinsamen Ziel verpflichtet: dem Teamerfolg.

Unser Welcome-Empfangsteam: Kolleginnen und Kollegen, die motiviert, engagiert und mit Spaß bei der Sache sind, die an einem Strang ziehen. Teamgeist ist hierfür unabdingbar. Dafür die Grundlagen zu legen, ist unsere Chance und Heraus­forderung zugleich. Ein Schritt auf diesem Weg sind unsere Kommunikationsschulungen.

Professionell am Empfang

Für Mitarbeiter/innen, die neu bei Welcome eingetreten sind, ist dies das Einstiegsseminar.

  • Professionelles Verhalten am Telefon.
  • Wie gehe ich mit verärgerten oder unfreundlichen Anrufern um?
  • KSI – Was der erste Eindruck auslöst oder warum wir genau SO wirken.
  • Warum uns ein Lächeln den Tag retten kann.
  • Fragetechniken und die richtigen Höflichkeitsformen.
  • Korrektes Verhalten in anspruchsvollen Situationen.
  • Umgang mit „schwierigen Besuchern/Kunden“.
  • Einwandbehandlung – was darf ich sagen und was nicht?
  • Mein „Welcome-Auftritt“ – So möchte ich wahrgenommen werden.

Welcome – Service with a smile

Aufbautraining für Mitarbei­ter/innen, die das Seminar „Professionell am Empfang“ bereits besucht haben.

  • Die Welcome-Unternehmens­werte als Basis professionellen Auftretens.
  • Erfolgreiche Gesprächsführung: Das 4-Phasen-Modell.
  • Rhetorisch geschickt auftreten: zuhören statt hinhören.
  • Was sage ich, wenn …? Einwandbehandlung und Konfliktlösung.
  • Überzeugen statt überreden. Die 3 Schritte in der Nutzenargumentation.
  • Kundenorientierte Kommunikation – So erkenne ich meine Gesprächspartner und „hole sie individuell ab“.
  • Mein Wirkungsgrad „Persönlichkeit“ erkennen und bewusster im Gespräch einsetzen.
  • Reflexion des eigenen Kommunikationsstils.

Mit gutem Ausdruck zum guten Eindruck

Für Mitarbeiter/innen, die das Seminar „Professionell am Empfang“ bereits besucht haben.

  • Das Empfangsteam als Aushängeschild des Unternehmens.
  • Aktuelle Umgangsformen am Besucherempfang und am Telefon.
  • Sind meine Umgangsformen up to date? Knigge & Etikette für den Empfang.
  • Stärken Sie Ihre natürliche Ausstrahlungs- und Überzeugungskraft.
  • Der Körper des Menschen als Projektionsscheibe seiner Gedanken und Gefühle. Seine Stimmung gestaltet zu 55 % den Ersten Eindruck.
  • Was verrät meine Körpersprache, meine Gangart, etc. über mich?

DIE MACHT DER STIMME ERFOLGREICH TELEFONIEREN

Aufbautraining für Mitarbei­ter/innen, die das Seminar „Professionell am Empfang“ bereits besucht haben.

  • Stärkung der eigenen Ausstrahlung am Telefon: ein Lächeln kann man hören!
  • Die Stimme als wichtigstes Kommunikationsinstrument.
  • Wer fragt, der führt: Frage- und Pausentechniken.
  • Die vier Phasen eines erfolgreichen Telefonates. Telefonsünden.
  • Welche Menschentypen gibt es und wie reagiere ich auf sie?

Springer als
Allround-Talente

Für Welcome-Springer/innen, die das Seminar „Professionell am Empfang“ bereits besucht haben.

  • Kompetentes Auftreten als Springer.
  • Spezialist Springer – Ihr Zeit- und Selbstmanagement im Alltag.
  • Ihre Rolle im Team. Worauf kommt es an?
  • Wann ist ein Springer erfolgreich?
  • Wie stelle ich mich immer wieder auf neue Situationen/Kontexte ein?
  • Ihre Einstellung als Springer. Ein ganz entscheidender Faktor im Team.
  • Besondere Empfangssituationen meistern.

vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Für Welcome-Teamleiter/innen.

  • Was ist Führen: Führungsstile und -verhalten.
  • So führe ich – authentisches Auftreten und Handeln.
  • Mein Führungsprofil – Stärken, Potenziale und Besonderheiten.
  • Das Pinguin-Prinzip.
  • Team-Entwicklung: So steuere ich mein Team als wertvollste Ressource.
  • Kommunikation als Teamleiterin – so versteht mich jeder.
 

Gesprächsführung für Teamleiter/innen

Für Welcome-Teamleiter/innen, die das Seminar
„Die Teamleiter/innen in ihren Führungsrollen“ besucht haben.

  • Sensibilisierung der Teamleiter-Rolle.
  • Wertschätzende Kommunikation im Teamleiter-Kontext.
  • Mein Verantwortungsbereich – fachlich und als Führungskraft.
  • So motiviere ich mein Team.
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern. Was sage ich wie?
  • Mitarbeiterentwicklung. So befähige ich meine Mitarbeiter richtig.